Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

OP Island of Oppression Vol. 1

Juli 14 @ 7:00 - Juli 15 @ 17:00

€45

Übersicht


Gelände


Story

Auf der Insel Aronaland in Frankreich herrschen chaotische Zustände.

Geschuldet durch die schöne alte Hauptstadt Arony City die bereits den ersten Weltkrieg überlebte,
zählte diese Insel zu den beliebtesten Reisezielen.

Doch in der Hauptstadt werden immer mehr Rebellen gesichtet.
Diese versuchen eine Zentrale aufzurichten und bauen Drogenlabore und Waffenreserven auf.
Durch dieses Vorhaben sind bereits 90% der Inselbewohner geflüchtet.

Die Rebellen streifen durch die Gegen und suchen im Umland nach geeigneten Verstecken.
Diese erbauten bereits ein großes Lager, der zentrale Leitposten der Rebellen.

Es existiert nur noch eine kleine standhafte Gruppe Aroaner die sich nicht von den Rebellen vertreiben lassen wollen.
Diese kleine Gruppe hat den Kamp gegen die Rebellen kurzerhand selbst aufgenommen.

Die Französische Regierung ist am Rande der Verzweiflung. Nun bat diese die Vereinten Nationen um Hilfe.


Fraktionen


Tickets


Zeitplan

Freitag
Ab 17:00 Uhr Anreise
18:00 Uhr Kleines Vorabbriefing
19:30 Uhr Öffnung des Imbiss für den Abendschmaus
23:00 Uhr Nachtruhe. Bei Vergehen wird die Orga durchgreifen.
Samstag
7:00 Uhr Wecken. Imbiss öffnet fürs Frühstück
7:30 Uhr Beginn Chronen
9:30 Uhr Briefing auf dem Vorplatz der Festung (Teilnahmepflicht), Gruppenbild, Verlegung in die Lager
10:00 Uhr Spielbeginn
19:00 Uhr Spielende, Abendessen, Ausruhzeit, Vorbereitung für die Nachtmission
21:00 Uhr Verlosung
21:30 Uhr Nachtmission im gesichertem Bereich (freiwillig)
00:00 Uhr Spielende
1:00 Uhr Nachtruhe. Bei Vergehen wird die Orga durchgreifen.
Sonntag
8:00 Uhr Wecken. Imbiss öffnet fürs Frühstück
9:00 Uhr Wiedereinfinden der jeweligen Lagern
9:30 Uhr Spielbeginn
16:00 Uhr Spielende
16:15 Uhr Bekanntgabe der Punkte und des Siegers auf dem Vorplatz der Festung

Allgemeine Regeln & Spielregeln

Allgemeine Regeln:

  • Wir bitten allen Spielern sich an den Zeitplan zu halten, so können wir einen sauberen Ablauf gewährleisten und für zwei spaßige Tage sorgen.
  • Bei der Nachtruhe, bitte ruhig und leise verhalten so dass andere Teilnehmer nicht gestört werden. Die Orga wird nach wiederholten ermahnen durchgreifen.
  • Alkohol kann gerne getrunken oder am Imbiss gekauft werden. Wir bitte aber darum mit Hirn zu konsumieren. Personen mit Restalkohol auf dem Spielfeld werden aus Sicherheitsgründen vom Spielfeld verwiesen. Der Bärenkopf ist ein anspruchsvolles Gelände.
  • Die Kaserne ist Safezone. Absolutes Verbot Waffen zu benutzen. Bei Vergehen wird abgemahnt, bei Wiederholung folgt Ausschluss des Events!
  • Nur innerhalb der Shooting Range ist das verwenden von Waffen gestattet.
  • Ein festes Schuhwerk ist absolut zu empfehlen. Bitte zuerst die Umgebung erkunden, bevor gehandelt wird.
  • Am Bärenkopf befinden sich viele Gefahrenpunkte. Bei Leitern, Abhängen, Treppen, dunklen Gängen, Löchern usw. bitte Vorsicht bewahren. Weitere Infos gibts beim Briefing.
  • Wichtig, zum chronen ein leeres Magazin mitbringen. Wir stellen dafür Bio BBs 0.20g zur Verfügung. Dadurch können wir beim chronen viel Zeit sparen.

Spielregeln:

  • Das gesamte Gelände des Bärenkopf ist Spielfeld.
  • Safezonen sind nicht bespielbar
  • Durchgehende Schutzbrillenpflicht
  • Es existiert keine offizielle Pause. Gegessen und getrunken wird auf dem Feld. Der Imbiss hat den ganzen Tag geöffnet. Bitte in kleinen Gruppen pausen einlegen und darauf achten, dass genug Spieler in den Fraktionen übrig bleiben.
  • Wildpinkeln verboten. Bitte die Toiletten verwenden.
  • Max. 2 Joule. Für über 2 Joule besteht in Frankreich eine Waffenscheinpflicht. InGame wird Stichprobenartig gechront.
  • Backup max. 1,3 Joule.
  • Es dürfen nur BIO BBs verwendet werden.
  • Es sind nur Low – und MidCap Magazine erlaubt. HighCap ist Verboten und wird Stichprobenartig überprüft.
  • Bangregel bis 5 Meter.
  • Airsoftgranaten sind erlaubt. Bei Auslösung mit BBs oder Knall sind alle im Umkreis von 5 Meter hit.
  • Rauchgranaten sind erlaubt. Bitte auf rote Farben verzichten. Rot ist für den Spielbetrieb reserviert.
  • Böller o.ä sind verboten. Bei Verstoß gilt sofortiger Platzverweis.
  • Taschenlampenpflicht.
  • Bei Verletzungen/Freeze/Spielunterbrechung hat man dort zu bleiben, wo man aktuell steht.
  • Das Rebellenlager und die Feldlager der Vereinten Nationen können jederzeit angegriffen werden.
  • Respawn: 200-300 Meter von den Lagern entfernt. Zusätzlich befinden sich für jede Fraktion im Feld nochmals ein Respawn.
  • Die Festung und alles was sich innerhalb des Grabens befindet gehört zur Hauptstadt der Insel.
  • Versornungweg: Es werden sich Fahrzeuge InGame über diesen bewegen. Es gillt Schrittgeschwindigkeit. Die Fahrer haben der Orga Folge zu leisten.
  • Für die Versorgung des Millitärs gibt es einen Hafen. Dieser ist nicht angreifbar und gehört auch nicht zum Spielfeld. Erst wenn Fahrzeuge sich auf dem Versorgungweg befinden, dürfen diese angegriffen werden.
  • Entscheidungen der Orga sind nicht wiederrrufbar. Bei Streitfällen, Diskussionen usw. haben diese immer das letzte Wort.

 

Details

Beginn:
Juli 14 @ 7:00
Ende:
Juli 15 @ 17:00
Eintritt:
€45
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Delta Force Germany e.V.
E-Mail:
events@deltaforcegermany.de
Website:
https://deltaforcegermany.de

Veranstaltungsort

Bärenkopf Frankreich
Fort de Château-Lambert
Haut-du-Them-Château-Lambert, 70440 Frankreich
+ Google Karte